Untersuchungen zur historischen Entwicklung des Landes zwischen Schlei un Eider im Mittelalter. 

Unverhau, H.

Hardcover. 0,8 kg. 101 S.  15 Karten. OFFA 69. Karl Wachholtz Verlag 1990.

Herausgegeben vom Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Uni Kiel.
Inhalt: Vorwort 9. Einleitung 11. Vom Grenzgürtel zum Königsgutbezirk 15. Das dänische Grenzgebiet im 9. Jahrhundert 15. Schwedenherrschaft und Olaf-Geschlecht in Schleswig-Haithabu 22. Die Schleswiger Mark 28. Das Schleswiger Grenzjarltum 35. Die kleinräumige landschaftliche und administrative Gliederung. Die Auflösung des Königsgut- bezirks und die Besitzverhältnisse im 13. und frühen 14. Jahrhundert 41. Schwansen 42. Jernved und Dänischer Wohld 44. Fredslet 48. Kamp 48. Stapelholm 48. Kropp, Hollingstedt und Haddeby 49. Das Land zwischen Schlei und Eider 49. Die neuen Harden 51 Zusammenfassung 52. Das Siedlungsgeschehen 53. Die Altlandschaft 54. Die Restbevölkerung 57. Die Neubesiedlung 59. Slawische Spuren 67. Land-Stadt-Wanderungen 68. Ausblick: Spätmittelalterliche Wüstung 69. Die Einwanderung des holsteinischen Adels 73. Bis 1325 73. 1325-1400 78. Die Pfarrorganisation 83. Die Baugeschichte der Kirchen 83. Der Catalogus vetustus 89. Ergebnisse 93. Zusammenfassung 97. Verzeichnisse 99. Abkürzungsverzeichnis 99. Quellenverzeichnis 100. Literaturverzeichnis 102. Orts- und Namensregister 111. Karten 1-14
 

Prijsinformatie:
Prijs per stuk:
€ 38,00 € 10,00

Voorraad