(Artikelnr: 9783774940895)

Frauen an der Macht? UPA band 299.
Neue interdiziplinäre Ansätze zur frauen- und Geslechterforschung für die Eisenzeit Mitteleuropas.

Keller, Ch., K. Winger.

Hardcover. 264 pp Illustriert. Verlag D. Rudolf Habelt GMBH, Bonn 2017.

Inhaltsverzeichnis
  • Frauen an der Macht? Einleitung in die Thematik des Tagungsbandes.
  • Erster Teil - Methodische und theoretische Annährungen.
  • Was is eine 'Keltenfürstin'? Notiz zu eisenzeitlichen Sozialstrukturen.
  • Great Women? The emergence of female in elite's graves in the Celtic World (Late Bronze Age - La Tène B).
  • Zweiter Teil - Fallbeispiele und Vergleichende Betractungen.
  • Big Mama's? Mutterschafft und sozialer Status in eisenzeitlichen Mitteleuropa.
  • Die Frau vom Bettelbühl. interpretationsansätze zur socialen Stellung der Frau in der Eisenzeit.
  • Weiblichen Biographien und statistische Gruppen.
  • Die Billendorfer Kultur - eine egalitäre Gesellschaft?
  • Japodische Frauen an der Macht/ Die vornehme Frau in der südostalpinen Hallstattkultur - Hausherrin, Priesterin, Erbträgerin.
Prijsinformatie:
Prijs per stuk: € 73,00
Aantal: Bestellen

Voorraad